Aufregung in Bundesbern: Erklärt Ueli Maurer am Freitag seinen Rücktritt?

Die Gerüchteküche brodelt: Tritt SVP-Bundesrat Maurer zurück? Sein Mediensprecher hält sich bedeckt.

Seit 12 Jahren Mitglied der Landesregierung: Ueli Maurer.

Seit 12 Jahren Mitglied der Landesregierung: Ueli Maurer.

Anthony Anex / KEYSTONE

Im Bundesparlament verbreitet sich seit zwei Tagen das Gerücht, dass Bundesrat Ueli Maurer am Freitag seinen Rücktritt erklären werde. Das ist der letzte Tag der Herbstsession. Ein Nationalrat erklärt, es gebe klare Anzeichen dafür, dass die Bundesratssitzung vom Freitagmorgen anders ablaufen werde als gewöhnlich. Was sagt der Mediensprecher des Finanzministers? Auf die Frage, ob Ueli Maurer am Freitag seinen Rücktritt bekannt gebe, antwortet Peter Minder: «Ich äussere mich nicht zu diesem Thema.»

Ueli Maurer feiert im Dezember seinen 71. Geburtstag. Er wird dann seit 12 Jahren der Landesregierung angehören. Von 2009 bis 2015 führte er das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, 2016 wechselte er ins Finanzdepartement. Für Schlagzeilen sorgte Maurer zuletzt vor zweieinhalb Wochen, als er sich an einer Veranstaltung der SVP im Zürcher Oberland ein Leibchen der coronaskeptischen «Freiheitstrychler» überstreifte.

Aussichtsreiche Kandidaten für Maurers Nachfolge

Im Bundeshaus sprechen die Parlamentarierinnen und Parlamentarier bereits über mögliche Nachfolger Maurers. Als aussichtsreiche Kandidaten gelten die Nationalräte Albert Rösti (BE) und Franz Grüter (LU). Rösti war Präsident der SVP von 2016 bis 2020, Grüter ist Vizepräsident der Volkspartei und Stabschef des Parteipräsidenten Marco Chiesa.

Im Bundeshaus ist ausserdem zu hören, dass Altbundesrat Christoph Blocher erneut versuchen könnte, Toni Brunner (SG) zu einer Kandidatur für die Landesregierung zu bewegen. Er war SVP-Präsident von 2008 bis 2016; Anfang 2019 zog sich Brunner aus dem Nationalrat zurück.

Tritt Ueli Maurer zurück? Am Freitag weiss man mehr. Gerüchte über seinen Rücktritt kursieren seit geraumer Zeit; einige zweifeln darum daran, dass Maurer nun wirklich die Landesregierung verlassen will.

Alle Bundesrätinnen und Bundesräte seit 1848

Alle Schweizer Bundesräte seit 1848 Karin Keller-Sutter – St. Gallen – ab 2019

Keystone

Aufregung in Bundesbern: Erklärt Ueli Maurer am Freitag seinen Rücktritt?
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here