Ausgerechnet die klimafreundlichen Städte heizen besonders oft mit Öl und Gas – jetzt drohen Verbote und Zwang

Niemand in der Schweiz propagiert den Klimaschutz so sehr wie die linken Städte. Dabei zeigen Zahlen: Geht’s ums Heizen, sind sie oft gar nicht fortschrittlich. Im Gegenteil. Verbote oder Zwang könnten dies ändern.

Die Heizung: In den Städten ist es oft Gas – mit schlechter Klimabilanz

Die Heizung: In den Städten ist es oft Gas – mit schlechter Klimabilanz

Bild: Christian Beutler/Keystone

Genf, die Internationale: Keine Schweizer Stadt ist so nah am Puls der Weltpolitik. Sogar Klimahauptstadt möchte man werden. Grosse Umweltorganisationen haben hier ihren Sitz.

Ausgerechnet die klimafreundlichen Städte heizen besonders oft mit Öl und Gas
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here