Publiziert

Erneut sind Steine auf die Fahrbahn der Axenstrasse gefallen. Ein Auto wurde dabei beschädigt.

Zwischen dem Kreisel Flüelen und der Abzweigung Wolfsprung ist die Axenstrasse gesperrt.(Symbolbild)

Zwischen dem Kreisel Flüelen und der Abzweigung Wolfsprung ist die Axenstrasse gesperrt.(Symbolbild)

BRK News

Am späten Sonntagabend ging bei der Kantonspolizei Uri die Meldung ein, dass im Gebiet Sulzegg Steine auf die Fahrbahn gefallen seien. Gemäss einer Mitteilung der Polizei wurde der Wagen einer Fahrerin beschädigt – verletzt aber wurde niemand. Auch die Strasse selbst soll nicht beschädigt worden sein.

Dennoch wurde die Axenstrasse zwischen dem Kreisel Flüelen und der Abzweigung Wolfsprung aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres für den Verkehr gesperrt. Am Montagmorgen wolle man die Lage neu beurteilen. Weitere Steinschläge seien nicht auszuschliessen.

Aufgrund der Strassensperrung ist die Tellsplatte von Flüelen her nicht erreichbar. Die Polizei empfiehlt den gesperrten Abschnitt via Seelisbergtunnel und Luzern zu umfahren.

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(roy)

Axenstrasse bis auf Weiteres gesperrt
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here