Braucht es überhaupt die dritte Impfung? Und wer profitiert davon? Die wichtigsten Fragen und Antworten

Die Produzenten der mRNA-Impfstoffe, Pfizer/BioNTech und Moderna, räumen ein, dass die Schutzwirkung ihrer Impfstoffe nachlassen könnte. Moderna hat am Donnerstag ausdrücklich eine dritte Dosis empfohlen. Moderna erprobt auch einen an die neuen Varianten angepassten Impfstoff.

Braucht es vor dem Winter noch den dritten Piks?

Braucht es vor dem Winter noch den dritten Piks?

1. Warum kündigt Moderna gerade jetzt an, es könnte eine dritte Impfdosis nötig sein?

Moderna gab im Rahmen der Bekanntgabe ihrer Dreivierteljahreszahlen eine «Empfehlung» ab. Man solle sich «vor dem Winter» mit einer dritten Dosis vor dem Virus schützen. Drei Gründe wurden dafür angegeben: (1) Die Antikörperkonzentration (der sogenannte «Titer») im Blut nimmt mit der Zeit ab. (2) Das Ansteckungsrisiko sei grösser geworden durch neue Virusmutanten (Delta). (3) Die Menschen halten sich mehr in Innenräumen auf, das erhöht die Anzahl der Kontakte und damit die Wahrscheinlichkeit, sich anzustecken.

Braucht es überhaupt die dritte Impfung? Und wer profitiert davon? Die wichtigsten Fragen und Antworten
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here