«Der Regen dürfte da und dort für die Böden zu viel sein»

Das Wetter spielt in der ganzen Schweiz verrückt, und so wurden in der Nacht auf Dienstag die Naturgefahren für einmal nicht nur in den Alpen deutlich spürbar, sondern auch im Stadtgebiet in und um Zürich.

Interview: Bruno Knellwolf

Felix Blumer, Meteorologe bei SRF Meteo.

Felix Blumer, Meteorologe bei SRF Meteo.

Bild: SRF

Hat Sie dieses Unwetter mit Gewittern und starken Sturmböen, das vor allem den Raum Zürich betraf, in seiner Heftigkeit überrascht?

Copyright © Aargauer Zeitung. Alle Rechte vorbehalten. Eine Weiterverarbeitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung zu gewerblichen oder anderen Zwecken ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis von Aargauer Zeitung ist nicht gestattet.

«Der Regen dürfte da und dort für die Böden zu viel sein»
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here