Bund gesteht Missverständnis ein

EU widerspricht: Schweizer Covid-Zertifikat noch nicht anerkannt

Anders als vom Bund dargestellt hat die EU das Schweizer Covid-19-Zertifikat noch nicht anerkannt. Die Europäische Union habe der Schweiz erst technische Tests dazu bestätigt, stellt diese klar.

Ist von der EU erst technisch akzeptiert: Das Schweizer Covid-19-Zertifikat des Bundesamtes für Informatik.

Ist von der EU erst technisch akzeptiert: Das Schweizer Covid-19-Zertifikat des Bundesamtes für Informatik.

Keystone

(sat/dpa) Das meldet am Samstag Radio SRF mit Verweis auf Auskünfte eines Sprechers der EU-Kommission. Mehr sei im Moment gar nicht möglich, wird dieser weiter zitiert. Denn die entsprechende gesetzliche Grundlage werde derzeit noch nicht angewandt. Zudem müsse die Schweiz zuerst ohnehin die Reziprozität bestätigen – also die gegenseitige Anerkennung des Zertifikats. Und danach werde in dieser Angelegenheit auch noch ein definitiver Entscheid der EU-Kommission benötigt werden.

Eine Sprecherin des Bundes präzisierte später gegenüber der Nachrichtenagentur SDA, es sei missverständlich kommuniziert worden. In der Tat sei derzeit erst die technische Kompatibilität des Schweizer Covid-19-Zertifikats mit dem geplanten Zertifikat der EU bestätigt.

Kanton Bern stellt 238’000 Covid-19-Zertifikate aus

Bern hat bereits rund 238’000 Covid-19-Zertifikate ausgestellt. Das schreibt der Kanton am Samstag in einer Mitteilung. Damit habe die am Donnerstag angelaufene Ausgabe von Zertifikaten an die bisher vollständig geimpften Personen wie geplant abgeschlossen werden können. Ab jetzt sollen alle weiteren Zertifikate nach Abschluss der Impfdokumentation automatisiert erstellt werden. Bern ist einer der Test-Kantone des Bundesamtes für Informatik für die Ausgabe von dessen Covid-19-Zertifikaten. (sat)

Am Freitag hatte ein Vertreter des Bundesamts für Informatik vor den Bundeshausmedien gesagt, das sogenannte Schweizer GGG-Zertifikat für geimpfte, genesene oder getestete Personen sei von der EU bereits anerkannt worden. Während in der Schweiz bereits seit dem 7. Juni erste Covid-19-Zertifikate ausgestellt werden, will damit nun auch die EU vorwärts machen.

So haben zuletzt die Abgeordneten des Europaparlaments am Mittwoch die Details für das EU-weite Covid-19-Zertifikat verabschiedet. Damit dieses ab Juli auch eingeführt werden kann, müssen den Details nun zuerst aber auch noch alle Mitgliedsstaaten zustimmen. Das dürfte allerdings eine Formsache sein.

EU widerspricht: Schweizer Covid-Zertifikat noch nicht anerkannt
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here