Publiziert

Mehrere Ölsperren waren nötig, damit eine noch unbekannte Substanz nicht von der Lorze in den Zugersee gelangte. Ein Fischsterben konnte nicht beobachtet werden.

1 / 4

Am Dienstagabend ist eine grosse Menge einer noch unbekannten Substanz in Zug in die Lorze ausgelaufen. 

Am Dienstagabend ist eine grosse Menge einer noch unbekannten Substanz in Zug in die Lorze ausgelaufen.

Kapo Zug

Die Feuerwehr errichtete umgehend mehrere Ölsperren. 

Die Feuerwehr errichtete umgehend mehrere Ölsperren.

Kapo Zug

Anschliessend wurde die noch unbekannte Substanz mit dem Ölabscheidesystem abgesaugt.

Anschliessend wurde die noch unbekannte Substanz mit dem Ölabscheidesystem abgesaugt.

Kapo Zug

  • In Zug konnte die Feuerwehr mit mehreren Ölsperren verhindern, dass eine grosse Menge einer noch unbekannten Flüssigkeit in den Zugersee auslief.

  • Es wurden Proben genommen und die Polizei ermittelt nach dem Verursacher.

  • Die im Einsatz stehenden Kräfte konnten kein Fischsterben beobachten.

Am Dienstagabend ist eine grosse Menge einer noch unbekannten Substanz in Zug in die Lorze ausgelaufen. Als Sofortmassnahme wurden durch die freiwillige Feuerwehr Zug bei der Einmündung der Lorze in den Zugersee sowie bei der Einmündung des Göblikanals in die Lorze mehrere Ölsperren errichtet.

Anschliessend wurde die noch unbekannte Substanz mit dem Ölabscheidesystem abgesaugt. Noch ist nicht klar, um was für eine Flüssigkeit es sich genau handelt. Auch wie diese genau in einen unterirdischen Kanal gelangte, ist noch nicht bekannt. Es wurden Proben genommen, die das kantonale Amt für Umwelt untersuchen wird. Die im Einsatz stehenden Kräfte konnten kein Fischsterben beobachten.

Die Ermittlungen nach dem Verursacher sind im Gang. Bislang liegen der Polizei keine Hinweise vor. Im Einsatz standen 25 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug sowie Mitarbeitende des Amts für Umweltschutz, des Amts für Wald und Wild sowie der Zuger Polizei.

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(pco)

Feuerwehr verhindert massive Gewässerverschmutzung in Zugersee
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here