«Valentin gehört zu uns»: Hier kehrt der verstossene Stocker als Captain in die FCB-Elf zurück

Valentin Stocker kehrt in die Startelf des FC Basel zurück. Und das als Captain! Er, der nach der 2:6-Pleite im Cup gegen den FC Winterthur suspendiert wurde und nicht mehr im Kader stand, gibt gegen Vaduz sein Comeback. Pajtim Kasami, der zuletzt die Binde des Captains trug, fehlt wegen eines positiven Corona-Tests. «Valentin gehört zu uns. Er hat sehr gut trainiert. Seit Jahren gehört er zu uns. Jetzt muss er Verantwortung übernehmen», erklärt der FCB-Coach Ciriaco Sforza. Und: «Was ich mit ihm besprochen habe, sage ich aber nicht. Das ist eine interne Angelegenheit.»

Hier kehrt der verstossene Stocker als Captain in die FCB-Elf zurück
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here