Publiziert

Die Anzahl derjenigen, die sich gegen das Coronavirus impfen lassen wollen, wird immer grösser. Nur noch 16 Prozent schliessen eine Impfung explizit aus.

1 / 3

Die Impfbereitschaft in der Schweiz steigt.

Die Impfbereitschaft in der Schweiz steigt.

URS JAUDAS

Nur noch 16 Prozent wollen gemäss einer GfK-Umfrage auf keinen Fall geimpft werden.

Nur noch 16 Prozent wollen gemäss einer GfK-Umfrage auf keinen Fall geimpft werden.

Tamedia AG

Die Menschen schauen wieder optimistisch in die Zukunft. So planen die meisten Befragten wieder zu reisen und geben an, mehr einzukaufen.

Die Menschen schauen wieder optimistisch in die Zukunft. So planen die meisten Befragten wieder zu reisen und geben an, mehr einzukaufen.

20 Minuten

  • Das Marktforschungsinstitut GfK hat die Ergebnisse seiner neuesten Corona-Umfrage publiziert.

  • Die Zahlen überraschen.

  • Nur noch 16 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer schliessen eine Corona-Impfung aus.

Fast jeder fünfte Erwachsene in der Schweiz ist bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Im Moment strömen gerade so viele Menschen in die kantonalen Impfzentren, zu den Hausärzten oder in die Apotheken, dass die Schweiz zum weltweiten Impf-Champion avanciert.

Offenbar hat sich auch die Stimmung in der Bevölkerung in den vergangenen Wochen und Monaten verändert. Während zu Beginn des Jahres noch ernsthafte Zweifel an der Impfbereitschaft bestanden, ist die Zahl derjenigen, die sich auf keinen Fall impfen lassen wollen auf 16 Prozent geschrumpft. Das berichtet das Marktforschungsinstitut GfK am Montag.

Konsum- und Reiselust steigen wieder an

Die positive Entwicklung bei den Fallzahlen in der Schweiz und anderswo löst offensichtlich bei vielen wieder Zuversicht aus. Gemäss GfK-Angaben wollen 80 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer demnächst verreisen. Die Art und Weise hat sich im Vergleich zu vor der Pandemie allerdings etwas geändert: So gibt jeder zweite, der ins Ausland reist, an, dies mit dem Auto oder Zug tun zu wollen.

Auch der Detailhandel dürfte die gestiegene Zuversicht in der Bevölkerung zu spüren bekommen. Die von GfK befragten Personen geben an, wieder vermehrt einzukaufen – sowohl online als auch im stationären Handel. Die Resultate basieren auf einer Online-Umfrage im Mai mit Personen im Alter von 16 bis 74 Jahren.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer sagen Ja zur Impfung
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here