Publiziert

Die diesjährige Honigernte ist so schlecht wie seit 30 Jahren nicht mehr. Jetzt fehlt der heimische Honig in den Regalen der Detailhändler. Nun könnten die Preise steigen.

1 / 8

In der Migros-Filiale in Wädenswil fehlt der Honig aus der Region.

In der Migros-Filiale in Wädenswil fehlt der Honig aus der Region.

News-Scout

Das Problem: Die diesjährige Honigernte ist die Schlechteste seit 30 Jahren.

Das Problem: Die diesjährige Honigernte ist die Schlechteste seit 30 Jahren.

News-Scout

Schuld daran ist das schlechte Wetter. 

Schuld daran ist das schlechte Wetter.

20min/Marco Zangger

  • In einer Migros-Filiale in Zürich fehlt der Honig aus der Region.

  • Auch bei Coop und Lidl fehlt der frische Honig teilweise.

  • Das liegt an der schlechten Honig-Ernte.

  • Schuld ist das schlechte Wetter.

Regen, Hagel und Überschwemmungen: Die Schweizer Bienen litten dieses Jahr stark unter dem schlechten Wetter: Sie hatte zu wenig Nahrung und mussten teilweise von den Imkern und Imkerinnen gefüttert werden. Darum fehlt nun der Honig. «Die diesjährige Honigernte ist die schlechteste seit 30 Jahren», sagt Bruno Reihl vom Schweizer Imkerverband.

Nur im Tessin konnte trotz schlechtem Wetter genug Honig produziert werden. «Jetzt beziehen alle Händler ihren Honig dort. Bis an Weihnachten hat das Tessin dann auch keinen mehr», so Reihl. Ein paar Grossabfüller können zudem noch Honig vom letzten Jahr liefern. Denn 2020 fiel die Ernte extrem üppig aus.

Weil Bienen im Winter keine Pollen sammeln, gibt es fast keinen frischen einheimischen Honig mehr. Das zeigt sich jetzt auch in den Regalen der Detailhändler. So fehlt etwa in der Migros Wädenswil der Honig aus der Region komplett, wie die Fotos eines News-Scouts zeigen. (Siehe Bildergalerie oben)

«Die Verfügbarkeit des Honigs aus der Region ist gering», bestätigt eine Sprecherin der Migros Genossenschaft Zürich auf Anfrage. Das dürfte auch noch eine Weile so bleiben, denn mit einer neuen Ernte sei erst nächsten Frühling und Sommer zu rechnen, wie es weiter heisst.

Honig-Reserven aus dem letzten Jahr

Auch bei Lidl fehlt der heimische Honig. Man könne die Ausfälle dank einem starken Einkaufs- und Logistiknetz meist angemessen ausgleichen, wie eine Sprecherin erklärt. Coop greift zurzeit auf Honig-Reserven aus dem letzten Jahr zurück.

Dadurch könne die Nachfrage der Kundschaft abgedeckt werden. Allerdings könnte sich das auf den Preis auswirken. Wo das der Fall sein wird, ist aber noch unklar, sagt ein Coop-Sprecher: «Etwaige Preiserhöhungen kommunizieren wir wie immer transparent in der Coop-Zeitung.»

Imker können Honig zu jedem Preis verkaufen

Der Schweizerische Imkerverband hat bereits die Empfehlung ausgesprochen, Honig pro 500 Gramm um ein bis zwei Franken aufzuwerten. Imker und Imkerinnen könnten laut Bruno Reihl zurzeit sogar fast jeden Preis verlangen: «Aber die meisten haben keinen Honig mehr, den sie verkaufen können.»

Dabei handle es sich um eine temporäre Verteuerung. Sobald die Bienen wieder mehr Honig produzieren können, passen sich die Preise automatisch an. «Das ist aber erst nächsten Frühling der Fall», so Reihl. Bis dahin müssen die Konsumenten und Konsumentinnen sich mit ausländischem Honig begnügen.

Pflanzen-Blüten versprühen einen Duft, der Bienen anzieht. Dort sammeln die Insekten Nektar (ein zuckerhaltiger Saft) und Honigtau (ein zuckerhaltiges Produkt von Läusen) ein. Beides gelangt über den Rüssel der Biene in die sogenannte Honigblase, wo sich Nektar und Honigtau vermischen. Diesen Pflanzensaft geben Bienen im Nest aneinander weiter. Bei diesem Prozess wird dem Gemisch stetig Wasser entzogen: Die Flüssigkeit wird immer dicker, bis es Honig ist. Ist der Honig reif, legen ihn die Bienen in eine Wabe. Der Imker oder die Imkerin muss den Honig dann nur noch mit einer Maschine aus den Waben schleudern.

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Jetzt geht Migros, Coop und Co der Schweizer Honig aus
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here