Publiziert

Am Donnerstagabend kam es in Biel zu einem sexuellen Übergriff auf einen Teenager. Die Kantonspolizei Bern ermittelt.

1 / 2

googlemaps

Am Donnerstagabend kam es in Biel auf einem Parkplatz zu einem sexuellen Übergriff auf einen 17-Jährigen.

googlemaps

Kapo Bern

Durch die Kantonspolizei Bern sind Ermittlungen unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland im Gang.

Kapo Bern

  • Die Kantonspolizei Bern ermittelt im Fall eines sexuellen Übergriffs auf einen 17-Jährigen.

  • Der junge Mann wurde auf einem Parkplatz belästigt.

  • Die Polizei sucht nach einem Unbekannten mit kurzen, braunen Haaren und Dreitagebart. Er habe eine dunkle Lederjacke getragen und Hochdeutsch mit einem slawischen Akzent gesprochen.

Am Donnerstagabend zwischen 22 Uhr und 22.45 Uhr kam es beim Parkplatz Seefelsweg in Biel zu einem sexuellen Übergriff auf einen jungen Mann, das schreibt die Kantonspolizei Bern in einer Mitteilung. Der 17-Jährige war laut Polizei auf dem Parkplatz «Krautkuchen», als er von einem Unbekannten angegangen wurde, dabei sei es zu einem sexuellen Übergriff gekommen.

Der Täter wird als zirka 1,80 Meter gross beschrieben mit kurzen, braunen Haaren und Dreitagebart. Er habe eine dunkle Lederjacke getragen und Hochdeutsch mit einem slawischen Akzent gesprochen. Durch die Kantonspolizei Bern sind Ermittlungen unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland im Gang.

Wirst du oder wird jemand, den du kennst, sexuell belästigt?

Hier findest du Hilfe:

Belästigt.ch, Onlineberatung bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(lea)

Mann in Lederjacke belästigt 17-Jährigen auf Parkplatz sexuell
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here