Publiziert

In einem Tram der Linie 8 wurde am Mittwochabend eine Mutter mit ihrem Kleinkind durch einen Unbekannten sexuell belästigt.

1 / 61

Basel, 26. Mai 2021: In einem Tram der Linie 8 wurde am Mittwochabend kurz nach 17 Uhr eine Mutter mit ihrem Kleinkind durch einen Unbekannten sexuell belästigt. Sie schrie den Mann an und stieg bei der Kaserne aus, wo sie die Polizei alarmierte. Eine Fahndung blieb aber erfolglos.

Basel, 26. Mai 2021: In einem Tram der Linie 8 wurde am Mittwochabend kurz nach 17 Uhr eine Mutter mit ihrem Kleinkind durch einen Unbekannten sexuell belästigt. Sie schrie den Mann an und stieg bei der Kaserne aus, wo sie die Polizei alarmierte. Eine Fahndung blieb aber erfolglos.

Google Street View

Muttenz BL, 26. Mai 2021: Am Samstagabend kam es in einem Kabelschacht in Muttenz zu einem Brandausbruch. Ein Glasfaserkabelstrang wurde beschädigt. Personen wurden keine verletzt, jedoch entstand erheblicher Sachschaden.

Muttenz BL, 26. Mai 2021: Am Samstagabend kam es in einem Kabelschacht in Muttenz zu einem Brandausbruch. Ein Glasfaserkabelstrang wurde beschädigt. Personen wurden keine verletzt, jedoch entstand erheblicher Sachschaden.

20min/Taddeo Cerletti

Abklärungen der Polizei ergaben, dass die Abdeckung des Kabelschachtes absichtlich geöffnet und brennbares Material im Schacht angezündet wurde. Infolgedessen waren gegen 300 Haushalte in Muttenz mehrere Stunden ohne Internetverbindung.

Abklärungen der Polizei ergaben, dass die Abdeckung des Kabelschachtes absichtlich geöffnet und brennbares Material im Schacht angezündet wurde. Infolgedessen waren gegen 300 Haushalte in Muttenz mehrere Stunden ohne Internetverbindung.

20min/Marco Zangger

In einem Tram der Linie 8 wurde am Mittwochabend eine Mutter mit ihrem Kleinkind von einem Unbekannten sexuell belästigt, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Die Mutter war im vorderen Teil des Trams in Richtung Neuweilerstrasse unterwegs, als kurz nach 17 Uhr an der Feldbergstrasse ein Mann zustieg und sich direkt neben das Kleinkind stellte und dieses berührte.

Die Mutter wies den Mann an, sich von ihrem Kind zu entfernen. Dieser habe aber das Mädchen angestarrt und seinen Hosengurt geöffnet. Die Mutter schrie den Mann an und stieg bei der Haltestelle Kaserne aus und alarmierte die Polizei. Eine sofortige Fahndung sei aber erfolglos geblieben.

Der Gesuchte soll um die 60 Jahre alt sein, seine Haare sind grau, er ist von mittlerer Statur und ungepflegter Erscheinung. Er habe schmuddelige Kleider, ein beiges Gilet und ein blau-weiss kariertes Hemd sowie eine schmutzige Einweggesichtsmaske getragen. Zudem sprach er Basler Dialekt.

Wirst du oder wird jemand, den du kennst, sexuell belästigt?

Hier findest du Hilfe:

Belästigt.ch, Onlineberatung bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Mutter mit Kleinkind in Tram sexuell belästigt
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here