Publiziert

Die Ermittler im Fall Gabby Petito haben einen Fehler eingestanden. «Kein Fall ist perfekt» sagt Polizeisprecher Josh Taylor im Fernsehen.

1 / 14

21. Oktober 2021: Das FBI teilt mit, dass die menschlichen Überreste in einer sumpfigen Gegend des Myakkahatchee-Creek-Nationalparks in Florida zu Brian Laundrie gehören.

21. Oktober 2021: Das FBI teilt mit, dass die menschlichen Überreste in einer sumpfigen Gegend des Myakkahatchee-Creek-Nationalparks in Florida zu Brian Laundrie gehören.

AFP

Am 20. Oktober 2021 entdeckte das FBI persönliche Gegenstände von Brian Laundrie im Myakkahatchee-Creek-Nationalpark in Florida. 

Am 20. Oktober 2021 entdeckte das FBI persönliche Gegenstände von Brian Laundrie im Myakkahatchee-Creek-Nationalpark in Florida.

Screenshot CNN

An der Suche mit der Polizei waren die Eltern von Laundrie, Chris und Roberta (im Bild) beteiligt.

An der Suche mit der Polizei waren die Eltern von Laundrie, Chris und Roberta (im Bild) beteiligt.

Screenshot Fox News

  • Bei der Suche nach dem Freund der getöteten Gabby Petito in Florida gesteht die Polizei Fehler ein.

  • Man habe in einer Situation dessen Mutter für den Gesuchten gehalten.

  • Vergangene Woche wurden Leichenteile gefunden, die Brian Laundrie zugeordnet werden konnten.

  • Der Fall erregte nicht nur in den USA grosse Aufmerksamkeit.

Brian Laundrie war, kurz nachdem seine Verlobte Gaby Petito als vermisst gemeldet worden war, mit seinem Auto vom Haus seiner Eltern, das von der Polizei überwacht wurde, weggefahren. Zunächst gingen die Beamten davon aus, dass der junge Mann zwei Tage später wieder zum Elternhaus zurückgekehrt sei. Doch sie täuschten sich. Polizeisprecher Josh Taylor sagte einem örtlichen Fernsehsender, man habe Laundrie mit dessen Mutter verwechselt.

«Ich glaube, es war seine Mutter, die eine Baseballkappe trug», so Taylor. Beide hätten eine ähnliche Statur. Als die Person mit der Baseballkappe aus dem Auto ausgestiegen sei, habe man gedacht, es handele sich um Petitos Freund. «Kein Fall ist perfekt», so Taylor.

Die 22-jährige Petito war am 11. September als vermisst gemeldet worden, nachdem sie nicht von einer gemeinsamen Reise durch die USA mit ihrem Freund zurückgekommen war. Petitos Leiche wurde nach intensiver Suche schliesslich im September im Bundesstaat Wyoming gefunden. Dorthin war das Paar im Zuge seines USA-Roadtrips gereist. Nach Angaben des Gerichtsmediziners wurde die junge Frau erwürgt.

Vergangene Woche wurden schliesslich Leichenteile ihres Freundes in einem Naturschutzgebiet Florida entdeckt. Er galt in dem Fall als für die Ermittlungen relevante Person.

1 / 7

Der Fall der 22-jährigen Gabby Petito bewegt die USA.

Der Fall der 22-jährigen Gabby Petito bewegt die USA.

youtube/nomadic statik

Nach einem Roadtrip mit ihrem Verlobten kehrte sie nicht zurück. Am 19. September wurde sie tot aufgefunden. 

Nach einem Roadtrip mit ihrem Verlobten kehrte sie nicht zurück. Am 19. September wurde sie tot aufgefunden.

AFP

Die Trauergemeinde versammelt sich um eine leere Urne: Angehörige und Freunde gedenken Gabby Petito. (26. September 2021)

Die Trauergemeinde versammelt sich um eine leere Urne: Angehörige und Freunde gedenken Gabby Petito. (26. September 2021)

Getty Images via AFP/Stephanie Keith

Darüber, wann die Eltern von Petitos Freund ihren Sohn als vermisst gemeldet haben, gab es zuletzt widersprüchliche Angaben. Die Polizei hatte ursprünglich erklärt, die Eltern hätten die Polizei erst Tage nach dem Verschwinden des 23-Jährigen informiert. Der Anwalt der Familie sagte hingegen, er habe sich im Namen der Familie bereits Tage zuvor an die Polizei gewandt.

Der Fall findet sowohl in den USA als auch international Beachtung. Das Paar hatte zahlreiche Bilder und Videos von seiner Reise in sozialen Netzwerken geteilt.

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(DPA/roy)

Polizei verwechselt Petitos Freund mit Mutter
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here