Publiziert

Seit 32 Jahren hat jede Folge der Kultserie ein eigenes Intro. Zwei Zürcher Simpsons-Fans haben nun den neuesten Streich geschaffen.

1 / 2

Katrin von Niederhäusern und Janine Wiget schufen das Intro der neuesten Simpsons-Folge.

Katrin von Niederhäusern und Janine Wiget schufen das Intro der neuesten Simpsons-Folge.

Instagram/Janine Wiget

Instagram/Janine Wiget
  • Die aktuellste Folge der Simpsons beinhaltet die Arbeit von zwei Schweizer Künstlerinnen.

  • Katrin von Niederhäusern und Janine Wiget aus Zürich haben das Intro für die Folge erarbeitet.

  • «Burger Kings» wurde am Sonntagabend in den USA ausgestrahlt.

Die aktuellste Folge der Simpsons beginnt mit einem Intro, das von zwei Schweizer Künstlerinnen geschaffen wurde. Die Folge mit dem Titel «Burger Kings» wurde am Sonntagabend in den USA ausgestrahlt. Darin eröffnet der langjährige Bösewicht der Serie, Mr. Burns, ein neues Geschäft mit pflanzenbasierter Ernährung.

Dafür hatten die Macher der weltbekannten Animationsserie die beiden Grafikerinnen aus Zürich angefragt, wie der «Blick» berichtet. Bekannt war bisher nur, dass darin eine Kartoffel zum Einsatz kommt, die die gelbe Familie aus Springfield widergibt. Laut der Fanseite Simpsonswiki haben die beiden Schweizerinnen ihre Heimat nun gleich in mehrfacher Hinsicht repräsentiert. So werden im Intro die Köpfe der gelben Familie mit einem Schweizer Militärsackmesser in die Kartoffel geritzt. Daher auch der Name «Swiss Pocket Knife» für das aktuelle Intro.

Seit nunmehr 702 Episoden folgt das Intro immer demselben Muster: Die Simpsons-Familie wird in ein Malheur verwickelt, nur, um am Schluss wieder auf der heimischen Couch zu landen. Daher die Bezeichnung «Couch-Gag» für das Intro. Katrin von Niederhäusern und Janine Wiget haben sich nun in die lange Liste von Mitwirkenden eingetragen.

Viraler Hit stand am Anfang der Zusammenarbeit

Zu ihrer Ehre sind die beiden gekommen, nachdem 2019 ein von ihnen produziertes Video viral ging und auf YouTube über vier Millionen Klicks erreichte. Darin stellten sie eine Szene aus der Serie nach, in der sich Familienoberhaupt Homer Simpson durch die Restaurants von New Orleans isst.

Seither seien die beiden mit den Machern der Simpsons in Kontakt gestanden und nun dazu eingeladen worden, das Intro für die neueste Folge zu schreiben. Wann die Folge in der Schweiz zu sehen ist, ist noch unklar. Zurzeit läuft auf ProSieben die aktuelle 32. Staffel der Serie.

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Schweizer Grafikerinnen läuten neueste Simpsons-Folge ein
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here