«Sonst hätte es schon früher ein Grounding gegeben»: SBB-Lokführer zweifeln Lösung des Personalmangels an

Zugausfälle und eine hohe Belastung des Personals: Bei der Bahn sind zu wenige Lokführer im Einsatz. Wie schnell sich das ändert, darüber gehen die Meinungen auseinander. Auch SBB Cargo fehlen Mitarbeiter.

Wie viele Lokführer fehlen der SBB? Die Meinungen gehen auseinander.

Wie viele Lokführer fehlen der SBB? Die Meinungen gehen auseinander.

Bild: Keystone

Es war ein Zeitungsartikel, der das Fass zum Überlaufen brachte. «Die SBB haben genügend Lokführer», titelte «20 Minutes» Ende Juli– und ein Lokführer aus Genf wollte das nicht so stehen lassen. «Die Realität an diesem Samstag sieht so aus: Alle Züge der S6 zwischen Lausanne und Palézieux fallen aus. Jeder zweite Zug der Linie SL5 Genf-La Plaine fällt aus. Bei mehreren Zügen gibt es Verspätungen von 45 Minuten», schrieb er Mitte September auf Twitter.

«Sonst hätte es schon früher ein Grounding gegeben»: SBB-Lokführer zweifeln Lösung des Personalmangels an
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here