Walchwil ZG – Taucher (42) klagt über Unwohlsein – mit Rega in Spezialklinik geflogen

Publiziert

Nach einem Tauchgang klagte ein 42-jähriger Mann über Unwohlsein. Er wurde mit der Rega in eine ausserkantonale Spezialklinik geflogen.

1 / 5

Ein 42-jähriger Mann war am Sonntagmittag mit drei weiteren Personen auf einem Tauchgang im Zugersee. Als sie zusammen das Ufer erreichten, klagte der Mann über Unwohlsein.

Ein 42-jähriger Mann war am Sonntagmittag mit drei weiteren Personen auf einem Tauchgang im Zugersee. Als sie zusammen das Ufer erreichten, klagte der Mann über Unwohlsein.

Zuger Polizei

Daraufhin alarmierten die erfahrenen Taucher umgehend die Rettungskräfte. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug musste der 42-Jährige …

Daraufhin alarmierten die erfahrenen Taucher umgehend die Rettungskräfte. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug musste der 42-Jährige …

Zuger Polizei

… mit der Rega in eine ausserkantonale Spezialklinik geflogen werden.

… mit der Rega in eine ausserkantonale Spezialklinik geflogen werden.

Zuger Polizei

  • Als ein Taucher (42) am Sonntag einen Tauchgang im Zugersee mit drei weiteren Personen machte, klagte er über Unwohlsein.

  • Daraufhin alarmierten die anderen Taucher umgehend die Rettungskräfte.

  • Der Taucher wurde mit der Rega in eine ausserkantonale Spezialklinik geflogen.

Am Sonntagmittag kurz nach 12.45 Uhr beim Tauchplatz Grafstatt in der Gemeinde Walchwil ZG war ein 42-jähriger Mann mit drei weiteren Personen im Zugersee auf einem Tauchgang. Als die Gruppe zusammen das Ufer erreichte, klagte der Mann über Unwohlsein, teilte die Zuger Polizei am Sonntag mit. Daraufhin alarmierten die erfahrenen Taucher sofort die Rettungskräfte.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug wurde der 42-Jährige mit der Rega in eine ausserkantonale Spezialklinik geflogen. Die genauen Umstände des Vorfalls werden nun untersucht. Während der Bergung des Tauchers musste die Zugerstrasse vollständig gesperrt werden.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

Taucher (42) klagt über Unwohlsein – mit Rega in Spezialklinik geflogen
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here