Tödlich verunglückt: Wanderer stürzt im Tessin in eine Schlucht

Ein 47-jähriger Wanderer ist am Samstag in der Gegend von Arogno TI mehrere Meter tief in eine Schlucht gestürzt. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

Bei einem Bergunfall starb im Tessin ein 47-jähriger Mann. (Symbolbild)

Bei einem Bergunfall starb im Tessin ein 47-jähriger Mann. (Symbolbild)

Keystone

Der Mann kehrte am Samstag nicht von seiner Wanderung im Gebiet des Monte Sighignola zurück, wie die Tessiner Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Daraufhin wurde die Suche nach ihm aufgenommen. Schliesslich wurde er gegen 1 Uhr tot in einer Schlucht gefunden. Nach ersten Erkenntnissen stürzte er mehrere Dutzend Meter ab. (abi)

Tödlich verunglückt: Wanderer stürzt im Tessin in eine Schlucht
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here