Viele private Testanbieter arbeiten mangelhaft: Kantone verstärken Kontrollen

Für ein Covid-Zertifikat reicht ein Antigen-Schnelltest. Einen solchen bieten auch viele private Testanbieter an. Und das oft zu Dumpingpreisen. Nun reagieren die Kantone – und schauen den privaten Anbietern genauer auf die Finger.

Nicht alle privaten Testanbietern halten sich ausreichend an die Qualitätsstandards.

Nicht alle privaten Testanbietern halten sich ausreichend an die Qualitätsstandards.

Keystone

Seit der Einführung der Zertifikatspflicht hat sich das Testangebot in der Schweiz vervielfacht. Bald steht an jeder Ecke und vor jedem Club ein Testcenter. Und weil seit dem 11. Oktober die Tests selbst bezahlt werden müssen, entscheiden oft die Kosten über den Ort, an dem man die Probe nehmen lässt. Die Anbieter unterbieten sich gegenseitig mit günstigen Preisen. In Bern zahlt man zum Beispiel bei einem privaten Testanbieter lediglich elf Franken für einen Antigen-Schnelltest.

Viele private Testanbieter arbeiten mangelhaft: Kantone verstärken Kontrollen
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here