«Violette Zonen» gegen Diskriminierung: Das Netzwerk der Impfskeptiker macht mobil

Der Druck für eine Zertifikatspflicht wird immer grösser. Nun reagieren die Kritiker der Coronamassnahmen: Sie schaffen «Violette Zonen» gegen Diskriminierungen. Ihr Netzwerk hat viel Mobilisierungspotenzial.

Binja Betschart, Inhaberin einer Praxis für medizinische Massagen/Therapien.

Binja Betschart, Inhaberin einer Praxis für medizinische Massagen/Therapien.

Andri Vöhringer

Binja Betschart, medizinische Masseurin, hat eines. Genauso wie Susanne Brandenberger und Luis Kröss von Brandenberger Reisen. Eines der Schilder mit der Aufschrift «Violette Zone». Sie besagen: «Hier sind alle willkommen, mit oder ohne Covid-Zertifikat.»

«Violette Zonen» gegen Diskriminierung: Das Netzwerk der Impfskeptiker macht mobil
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here