Ein Jahr Leben mit Corona (9/10)

Was ich im Pandemiejahr gelernt habe – Gardi Hutter: «Es tut gut, nichts verpassen zu können»

Die Pandemie hat unser aller Leben durcheinandergebracht. Was hat die Krise mit uns gemacht? Und wie können wir davon profitieren? In einer 10-teiligen Serie haben wir dies verschiedene Persönlich­keiten gefragt. Teil 9: Gardi Hutter, Clown-Komödiantin.

Clown-Komödiantin Gardi Hutter.

Clown-Komödiantin Gardi Hutter.

Keystone

Ordnung war in meiner Erziehung das Domestizierungsmittel an und für sich. Ein braves, sauberes und ordentliches Mädchen war das Ziel. Der Weg dahin qualvoll und ungemütlich. Richtig gemein war die Feststellung, dass die äussere Ordnung die innere widerspiegele: Unordnung gleich schlechter Charakter gleich schlechtes Mädchen.

Was ich im Pandemiejahr gelernt habe – Gardi Hutter: «Es tut gut, nichts verpassen zu können»
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here