Wegen steigender Fallzahlen: Erste Weihnachtsessen werden wieder abgesagt

Der Optimismus der Beizer kippt, weil Reservationen storniert werden. Es gibt aber auch eine gute Nachricht.

Wirtsleute stellen fest: Weniger Gäste trinken mehr Wein.

Wirtsleute stellen fest: Weniger Gäste trinken mehr Wein.

Getty Images

Lange sah es so aus, als würde dieses Jahr weitgehend Normalität einkehren. Nachdem die Weihnachtsessen für Mitarbeiter von Unternehmen letztes Jahr weitgehend ausfielen, gingen bei den Restaurants dieses Jahr für den Dezember zahlreiche Reservationen ein. Als Urs Pfäffli, Präsident von Gastro Zürich, anfangs dieser Woche die Wirtsleute seines Verbandes fragte, wie es mit den Reservationen aussieht, bekam er gute Rückmeldungen. Doch im Laufe der Woche häuften sich Absagen.

Wegen steigender Fallzahlen: Erste Weihnachtsessen werden wieder abgesagt
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here