Heftiges Gewitter trifft Schwyz ++ Bild der Verwüstung in Galgenen ++ Ist das Gröbste überstanden?

Starke Regenfälle und schwere Unwetter haben die Schweiz im Sommer 2021 bereits heimgesucht. Vielerorts traten Bäche, Flüsse und Seen über die Ufer. Nachdem sich die Situation durch das Hoch «Diana» etwas entspannt hat, zieht am Wochenende wieder eine Gewitterzelle über die Schweiz. In unserem Newsticker halten wir Sie über die Ereignisse auf dem Laufenden.

Bilder von den Hagelniederschlägen in der Ost- und der Zentralschweiz:

Winterliche Landschaft nach Hagelniederschlag in Oberegg AI.

BRK News

Wetterberuhigung in der Nacht, veränderlich ab Montag ++ Luzern: Mehr als 210 Notrufe in drei Stunden ++ Heftige Gewitter fluten Autobahn A3
Source:
Source 1

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here